Auswahl der Berichte nach Kategorien

Pflanzen  |   Lokale Presse  |   Schafe/Tiere  |   Gedichte  |   Arbeitseinsätze  |  

 

Stellwand für Infotafel steht

reinhard am 21.02.2018
Themen >> Arbeitseinsätze

Infowand

Foto Reinhard Hundrup

RHEINE. Weil das Naturschutzgebiet Waldhügel seit 2014 erweitert wurde, muss nun eine dritte Informationstafel her. Die Stellwand für diese neue Tafel wurde am Samstag im Bereich der Ecke Kammweg / Eckener Straße aufgestellt. „Die Tafel soll bildlich darstellen, wo man sich befindet und Informationen über das Gebiet und die Wege bieten“, schilderte Reinhard Hundrup (l.), Vorsitzender des Fördervereins Waldhügel, der am Samstag zusammen mit Ludger Schröer (r.), ebenfalls vom Förderverein, vor Ort war. Bei der Realisierung des Projekts bekam der Verein tatkräftige Unterstützung: Tim Klumps (2. v. r.) und Lennard Behrens (M.) hatten als Auszubildende der Firma Brüggemann Holzbau GmbH & Co. KG aus Neuenkirchen das Projekt in ihrer Freizeit fertiggestellt. „Dafür sind einige Samstage geopfert worden“, sagte Robert Fiekers (2. v. l.) von der Firma Brüggemann. Bis die Informationstafel endgültig fertig ist, wird es noch etwas dauern. Deshalb soll in Kürze eine provisorische Tafel angebracht werden.

Im Frühjahr wird außerdem noch ein Gründach auf die Stellwand kommen, wie Besucher des Naturschutzgebietes es auch von den anderen Informationstafeln kennen.
Quelle: MV Online

Zuletzt geändert am: 11.12.2018 um 15:28

Zurück